BiB - Beckenbodentraining im Kurs und Einzeltherapie 

 

BiB- Beckenboden-training

Basis-Kurs 

 

 

 

Das Alltagstraining für ein besseres Lebensgefühl

 

  • Vermittlung der körperlichen Zusammenhänge
  • Anschauungsmateriealien
  • Kräftigungsübungen
  • Alltagstraining (sitzen, stehen, gehen und Vieles mehr)
  • Skripte nach fast jeder Stunde zum Nachlesen und Üben

 

 

Eine starke Körperbasis schützt den unteren Rücken, entlastet die Schultern und gibt Sicherheit im Alltag.

 

Sie lernen Ihren Beckenboden durch Wahrnehmungsübungen kennen und sind sich relativ schnell sicher auch die richtigen Muskeln anzuspannen. 

 

Sie werden die sehr spannenden körperlichen Zusammenhänge kennenlernen. Dass sich eine gemütliche Körperhaltung ungünstig auf den gesamten Körper auswirken kann, lässt sich ja relativ leicht nachvollziehen. Wußten Sie aber z.B., dass Ihre Füße mit Ihrem Beckenboden korrespondieren können? Oder wie wichtig ein entspannter Kiefer ist?

Sie werden lernen, dass schon kleine Veränderungen positive Auswirkungen haben können. Leider braucht so ein Umlernen natürlich auch Zeit, Geduld und den Willen zur Veränderung. Aber ein Anfang ist gemacht.  

Sie werden sich (hoffentlich) nie mehr über eine rote Ampel, geschlossene Schranken, die Warteschlange an der Kasse oder langweilige Wartezeiten im Arztzimmer oder am Kopierer ärgern.

In diesem Kurs lernen Sie diese Zeiten sinnvoll zu nutzen. 

Dies befreit Sie aber leider nicht auch zu Hause fleißig zu sein - wenn Sie Erfolg haben möchten.

Dafür bekommen Sie zu jeder Stunde ein ausführliches Skript.

 

Ihr Körper wird es Ihnen danken.

 

 

 

 

 

 

Kräftigung und Entspannung für Beckenboden, Rücken und Schultern

offenes Level

  • starke Basis, starker Rücken - Leichtigkeit in Schultern und Nacken

In diesem Kurs stehen die Körperübungen im Focus. Sie lernen Ihr "Powerhous" neu kennen oder Sie haben die Möglichkeit ihr Wissen zu vertiefen und aufzufrischen - je nach Vorkenntniss. 

 

Anspannung und Entspannung, Dehnung und Kräftigung ist die Mischung, die Ihnen mit der Zeit mehr Kraft und Ausdauer für Ihren Beckenboden, Stabilität im unteren Rücken und mehr Entspannung im Schulterbereich geben kann.

 

Faszienübungen geben ein Wohlgefühl und lassen Bewegungen mit der Zeit geschmeidiger, elastischer und beschwingter werden.

 

Das Ziel dieses Kurses ist, dass Sie sich sicher sind Ihren Beckenboden immer "dabei zu haben" , in Ihrer Sportgruppe, zu Hause, beim Yoga oder Fitnesssport.

 

 

 

 

Beckenboden Einzeltherapie

EBT- Einzelbehandlung Beckenboden, Therapie nach Diagnose

 

  • Sie möchten individuell und persönlich beraten werden
  • Sie brauchen flexible Zeiten
  • Sie möchten einen auf Sie zugeschnittenen Trainingsplan 

 

Nach einem Einführungsgespräch mit Anamnesebogen erstelle ich einen auf Sie zugeschnittenen Trainigsplan. Sie lernen Ihre Muskeln gezielt anzuspannen. Ich unterstütze und korrigiere Sie, so dass Sie sicher sind die Übungen auch präziese auszuführen. Sie bekommen nach jeder Stunde einen Trainingsplan mit nach Hause, mit dem Sie dann weiterarbeiten können.

Die Anzahl der Sitzungen entscheiden Sie.

Manchmal reicht eine Sitzung um bestimmte Fragstellungen zu klären.

Für ein beckenbodengesünderes Leben reichen meistens 4 bis 6 Sitzungen.

 

 

 

Bei folgenden Beschwerdebildern hat sich Beckenbodentraining bewährt.

- Belastungsinkontinenz

- Dranginkontinenz und überaktive Blase

- Senkung der Unterleibsorgane

- nach Unterleibsoperationen

- Verspannungen im Beckenboden

- bei Rückenbeschwerden zur Stabilisierung der Haltung

- nach Prostataoperationen

- als Teil der Geburtsvorbereitung 

- als Rückbildung

(für Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse wenden Sie sich bitte an die Hebamme Ihres Vertrauens)

 

 

 

Kontakt

Christiane Klauß

Telefon: 04748 - 42 99 55 6

Mobil: 0157 - 56 40 30 12

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christiane bewegt